Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Wasserfilter ?

in 5.) Produktanfragen von
Hallo zusammen,

ich trinke sehr viel Leitungswasser und das Berliner Leitungswasser kann man auch einfach so gut trinken, aber jedes Wasser enthält ja Kalk und wäre es dann nicht sinnvoll einen Wasserfilter zu nutzen, der das Wasser Schadstoffrei macht ? Habt Ihr damit Erfahrungen ?

Danke schonmal

3 Antworten

von
Ich trinke auch meistens Leistungswasser, einen Wasserfilter habe ich aber nicht. Ich denke, dass man sich in Deutschland da keine Gedanken machen muss.
von
Ich habe das auch eine zeitlang mal gemacht und hatte gute Erfahrungen gesammelt. Zu Beginn, versteht sich. Nach mehreren Monaten habe ich dann immer wieder eine Art Film auf meiner Zunge gespürt, der doch sehr unangenehm wurde (Hahn ect. wurde regelmäßig gereinigt). Seitdem bin ich wieder bei Wasseraus dem Einzelhandel.
von
Ich benutze seit einem Jahr einen Acala Wasserfilter und bin sehr zufieden.

Unser Leitungswasser ist schon sehr gut, mir schmeckt das gefilterte Wasser aber nochmals deutlich besser. Kalt ist damit auch kein Problem mehr.
Leider sind die Anschaffungskosten etwas hoch, auf Dauer aber günstiger als Wasser aus dem Einzelhandel. Zudem ist die Abfallmenge deutlich reduziert.

Weitere Informationen findest du hier: www.acalawasserfilter.de

Keine ähnlichen Fragen gefunden


Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

627 Fragen

1.7k Antworten

834 Kommentare

212 Nutzer

...