Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Keramikpfanne kaufen?

in 5.) Produktanfragen von
Immer wieder gibt es eine Werbung, wo diese Pfannen beworben werden. Es soll ein Braten ohne jegliche Fettzugabe möglich sein. Hat jemand damit Erfahrung, ist das wirklich möglich.  Ich kenne nur Töpfe aus Keramik die durchaus gut sind aber eine Pfanne aus Keramik?
Was kann man denn damit machen? Brennt da nicht alles an?

2 Antworten

von

Ich habe auch seit mehreren Monaten eine Keramik-Pfanne. Bin auch extrem zufrieden damit. Hat meines Erachtens noch bessere Antihaft-Eigenschaften als Teflon. Und die Reinigung erfolgt einfach durch Auswischen mit einem Küchenkrepp. Da bleibt nichts, aber überhaupt nichts hartnäckiges dran kleben. Jetzt hoffe ich nur, dass die Beschichtung lange hält. Falls ja, dann würde ich die Keramik-Beschichtung als Nonplusultra bezeichnen. Schau einfach hier pfannen-test.de nach welche die beste ist und kauf sie dir einfach, so kannst du, meiner Meinung nach, nichts falsch machen...

von
Wir nutzen eine Skeppshult Pfanne aus purem Gusseisen. Da sind wir zufrieden und hoffen einfach mal, dass diese ein Leben lang hält. Wir habe eine sehr große (36 cm) und eine kleine Pfanne (20 cm), wobei wir uns hätten die kleine auch sparen können.
Einziger Nachteil: sie ist wirklich recht schwer.

Ähnliche Fragen

3 Antworten
Gefragt 28, Jul 2017 in 5.) Produktanfragen von Anonym
2 Antworten
6 Antworten

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

619 Fragen

1.6k Antworten

832 Kommentare

211 Nutzer

...