Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Mangelerscheinungen und gesunde Rezepte?

in 4.) Ernährung von
Hallo alle zusammen, ich bin seit 4-5 Monaten Vegetarierin. Jetzt ist mir seit ca. 3 Wochen sehr oft schwindelig, jeden Tag mindestens 5 mal bis zu 10 mal wird mir für so etwa 10 sekunden total schwindelig. Dann geht es wieder. Der Arzt hat blut abgenommen, eisenmangel hab ich nicht. Denkt ihr es ist ein anderer Mangel? Und wüdet ihr dann eine.fleischsorte anfangen zu essen bis es besser geht? Und noch: wenn ihr gesunde und gute veggie rezepte habt dann schreibt mir bitte auch weil ich hab da nich nicht so gute ideen;) LG

3 Antworten

von

Mangelerscheinungen können bei Veganern in erster Linie bei einem Fehlen von Vitamin B12, B2, Selen, Jod und Vitamin D auftreten - siehe vegane Mangelernährung. Wenn dann würde ich an deiner Stelle ein komplettes Blutbild machen lassen. KOstet aber ein paar Euros. Aber sicher ist sicher. Lieber was investieren als sich lange mit Krankheiten rum zu plagen.

Vegane Rezepte findest du bei Youtube in Massen.

von
Mal ganz simpel gefragt: isst und trinkst Du genug?
von
Hey,

Sinnvoll wäre es wohl ein Komplettes Blutbild machen zu lassen. Erst dann kann man das genau sagen.

Grundsätzlich ist veganer Ernährung keine Mangelernährung. Man kann alles zu sich nehmen, was der Körper braucht solange man sich ausgewogen ernährt.

Einzig Vitmain B12 kann man nur schwer über vegane Gerichte aufnehmen. Hier wäre es Sinnvoll ein Preperat zu nehmen.

Rezepte findest du millionenfach im Netz google einfach mal und dur hast mehr als du jemals ein deinem Leben kochen wirst ;)

Ähnliche Fragen


Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

808 Fragen

1.9k Antworten

841 Kommentare

248 Nutzer

...