Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Gibt es in eurer Mensa veganes Essen?

in 7.) Regional & Freizeit von
Zu meiner Schulzeit war ich noch vegetarier, aber als veganer hätte ich wohl verhungern müssen.

Aber eigentlich müsste man das doch bereits verlangen können.

Wie sieht es da bei euch aus? Habt oder hattet ihr Probleme oder gab es vielleicht sogar eine Auswahl von 2 veganen Gerichten?

6 Antworten

von
Ich gehe ja nicht in der Schule essen, aber es gibt - bisa uf Salat? - nichts veganes, wenn ich korrekt informiert bin.
von
Also,

bei uns gibt es kein veganes Mensa-Essen und sogar bei den vegetarischen ist oft Fisch dabei. Und dass die auf Gelatine achten kann ich mir nicht vorstellen. Ich esse nicht mehr dort, seit ich gehört habe, wie sich ein Mädchen beschwert hat, dass im vegetarischen Essen Fleisch war. Sie war total bleich und hat sich öfters übergeben... mir jedenfalls graust es davor.

LG Papaya77
von
Die Berliner Uni-Mensen sind in dieser Hinsicht schon ziemlich genial.
Selbst an den kleinen Mensen der Fachbereiche gibt es zumindest täglich ein vegetarisches, ab und zu auch ein veganes Hauptgericht. An den großen Mensen (von denen jede Uni ca. 2 hat), gibt es ein oder manchmal mehrere vegane Hauptgerichte, eigentlich immer auch eine vegane Suppe (die sich wirklich sehen lassen können) und zumindest ein veganes Dressing für den sehr guten Salat (Essig&Öl gibt es natürlich auch). Zur Not kann man sich eine Portion Pommes mit Salat und einem Obstteller holen, diese Sachen gibt es immer (an den großen Mensen).

Außerdem haben wir noch die Veggie No 1, die zweitgrößte Mensa der Freien Universität. Dort gibt es nur Vegetarisches und eigentlich auch immer was Veganes. Ich gehe aber meist in die FU II (Größte Mensa mit für eine Mensa gigantischer Auswahl). Nomnom.
von
Bei mir in der Schule gibt es, bis auf eklig matschigen Milchreis und son Zeug, nicht einmal vegetarisches Essen. Ich gehe seit zwei Jahren in einer Hochschule essen. Dafür muss ich extra mit dem Rad hinfahren, was ziemlich blöd ist, da ich nicht viel Zeit habe. Als vegan lebender Mensch würde ich auf alle Fälle bis auf Salat nichts bekommen. Daher ist es sehr schwierig für mich, vegan zu leben. Zur Zeit bin ich Vegetarier, aber ich habe vegane Ansätze. Ich versuche soweit es geht keine tierischen Produkte zu essen.
von
Es gab nur vegetarischen Fraß für Allergiker, aber nie was veganes.
von
Ja @Varun es ist gut wenn du dir wenigstens was selber kochen oder belegen und mitnehmen kannst.

Ich habe mir auch immer Pfirsische mitgenommen. Obst geht immer, alles was warm ist war aber zu aufwendig.

Heute ist es etwas einfacher veganen Käse auf die Semmel zu legen.

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
4 Antworten

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

695 Fragen

1.7k Antworten

839 Kommentare

222 Nutzer

...