Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Getrocknete Cranberries ohne Zucker?

in 5.) Produktanfragen von
kennt jemand eine marke? im bioladen und supermarkt hab ich vergeblich gesucht...

3 Antworten

von
Ich denke das du in Rohkost Online-Shops mehr Glück hast. Aber wie immer die verflixten Versandkosten.
von
Im Teeladen um die Ecke kann es noch Cranberries geben.
von
Bei Rewe im Bioregal gibts getrocknete Cranberries ohne Zucker. Statt Zucker ist drin: Apfeldicksaft! Weitere Zutaten sind nicht angegeben.

Sind von Fru'Cha, heißen "Kanada Cranberries" und ich habe sie für 1,50 Euro gesehen!
Die Pappschachtel hat aber leider innen einen Plastikbeutel. Ich suche aber eigentlich welche ohne Plastik dabei.
 

Auf frucha.de gibts es die auch in Großpackungen:
*Link entfernt, da veraltet*

Ich werde es wohl mal bald mit Selberdörren probieren.
von
hmm das ist mir eigentlich auch noch zu zuckerartig^^ trotzdem danke.
von
Kann ich gut nachvollziehen!

Beim Bremer Gewürzhandel soll es sonst noch Cranberry-Trockenfrüchte geben,
mit Ananassaft statt Zucker. Wie die schmecken, weiß ich nicht...

Habe ein sich (für mich einigermaßen) vielversprechend zu lesendes Rezept zum Selbertrocknen mit normalem Ofen gefunden bei chefkoch.de .

http://www.chefkoch.de/forum/2,15,128845/Wie-trocknet-man-Cranberries.html

Ähnliche Fragen


Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

683 Fragen

1.7k Antworten

838 Kommentare

218 Nutzer

...