Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Gibt es vegane Alternativen zu Fisch?

in 5.) Produktanfragen von
ich möchte anfangen mich vegan zu ernähren und bin auf dieses Forum gestoßen. Es ist wirklich sehr schön und ich konnte schon viele Informationen gewinnen.

Meine Frage, die ich auch nicht mit der internen Suchfunktion beantwortet bekommen habe: Gibt es vegane Alternativen zu Fisch? Ich liebe Fisch sowie andere Meeresfrüchte und möchte auch nach meinem Lebenswandel nicht darauf verzichten. Daher frag ich mich, ob es gute Alternativen gibt.

Bitte helft mir :)

lg Marie

7 Antworten

von
Hallo Marie,

es gibt Alternativen zu tierischen Fischprodukten aber über Gechmack und Qualität kann ich dir leider nichts sagen, da ich sie noch nicht probiert habe.

Hier hast du einen Link, wo du Alternativen findest: Link entfernt, da veraltet.
von
danke dir, also gibt es auf jeden Fall Alternativen. Ich werde mal ein paar bestellen und ausprobieren. lg Marie
von
Habe auch schon Alternativen gesehen, meine im Asiamarkt z.B., aber kann auch nicht sagen, wie die schmecken.
Allerdings habe ich auch gelesen, dass z.B. durch die Verwendung von bestimmten Algen (Nori?) beim Kochen o.ä. ein ähnlicher (/gleicher?) Geschmack erzeugt werden könne.
von
Ich habe gestern in einer veganen Pizzeria, Pizza mit Garnelen und Tintenfischringen gegessen und muss sagen, ich war total begeistert. Besonders die Tintenfischringe waren in Konsistenz und Geschmack nahezu identisch. Kann ich also nur empfehlen, ich werde sie mir sicher mal nachkaufen  :)
von
hallo

ich habe von  alles-vegetarisch.de schon ein paar fischalternativen ausprobiert.

am leckersten finde ich den thunfisch, den mit zwiebeln und mayonaise mit dem stabmixer pürieren und fertig ist das thonmousse.
von
Die veganen Alernativen zu Fisch sind immer nur ein Ersatz,

manchmal ein beserer, manchmal ein schlechterer.

Wenn Du "richtigen" Fisch essen willst, kannst  Du aber nicht vegan sein. Ganz schön kompliziert, gelle.

Der Thunfischblock von "alles vegetarisch" ist lecker, die Fischfilets auch, die

Tintenfischringe schmecken wier Gummi, also absolut echt.

Mein Vorschlag: Mach Dich mal mit den Fangmethoden von Fisch vertraut, dann willst Du keinen mehr essen.

PETA lehnt Fischverzehr übrigens auch komplett ab.
von
Es gibt von vielen Herstellern Fischalternativen (Fokus auf Alternative), die mal mehr mal weniger nach Tofu schmecken.
Also nicht zum verwechseln ähnlich, aber dennoch sehr lecker, z.B.: Lord of Tofu "Vegarnelen" oder Viana "Käptn Tofus Knusperstäbchen".

Wenn es dir aber um eine möglichst getreue Imitation geht, kommst du an den Produkten von Vantastic Foods nicht vorbei, die sind täuschend ähnlich, in Geschmack und Konsistenz. Bekannte von mir essen die aus Prinzip nicht, weil sie ZU sehr nach Fisch schmecken :)
Ich habe selber schon die Fischsteaks probiert, wirklich klasse.
Hier gibts eine Übersicht von Online-Shops, vielleicht ist dein beorzugter Shop ja auch dabei:
*Link entfernt, da veraltet*

Damit solltest du auch nach dem Umstieg nichts vermissen...
von
Tofu und Pilze sind guter Fischersatz.

Ähnliche Fragen


Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

670 Fragen

1.7k Antworten

838 Kommentare

218 Nutzer

...