Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Hass auf Menschen :(

in 11.) Off-Topic von
Guten Abend, ich bekomme im Moment einen riesigen Hass auf die Menschheit. Umweltverschmutzung, Regenwaldzerstörung, Brände, Kriege, Massentierhaltung und das alles nur wegen solchen Egoisten. Nein, es muss ja unbedingt die Banane aus Marokko sein! Auf die kann man ja wohl nicht verzichten! Da sterben dann mal 'n paar Leute wegen den Arbeitsbedingungen, womöglich noch Sklaven- und Kinderhandel mit dabei. Dann kommen da so'n paar Umweltgifte zum Einsatz, damit die Banane schön aussieht und schmeckt. Und vom Transport und dem CO2-Ausstoß kann man da gleich 'nen Roman schreiben... ich halte es nicht mehr aus. Wieso macht man sowas? Vorallem die Leute die Fleisch/Eier/Milch konsumieren regen mich immer mehr auf. Ich verstehe nicht mehr, wie manche einfach ein paar Schnitzel wegessen, dann hier noch Salami, da noch Milch,... soll ja alles gesund sein und der Mensch esse ja seit so und so vielen Jahren schon Fisch etc. Es macht mich extrem unglücklich. Wieso sehen diese Leute nicht das Leid dahinter? Was läuft schief? Wieso schauen sich Einige die Bilder der Massentierhaltung, Kinderarbeit, etc. an, dann wird evtl. gesagt "Oh, wie schlimm, ja, sehr traurig, bla..." und am nächsten Tag ist es vergessen und das nächste Schnitzel kommt auf'n Teller? Ich bin es so leid. Ich möchte diese Menschen anschreien... Eure Meinung dazu? :/

3 Antworten

von
Find ich auch aber was sollen wir dagegen tun ich bin erst seit kurzem veggie seit weihnachten als einzige leider aus der Familie und immer wieder der Spruch bei irgendeinem essen wo gar kein Fleisch drin ist "Da ist Fleisch drin"wie witzig
von
Hallo,

Deine Gefühle sind nachvollziehbar, auch mich macht all das unglücklich.

Aber wie bei so vielem: Du (oder eben auch ich) wirst die Menschheit nicht erziehen können. Vermutlich nicht mal die Menschen, die Dir nahe stehen. Also mach das, was Du tun kannst um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ganz egal, ob Du einmal mehr das Fahrrad nimmst, statt dem Auto; den Urlaub an der Ostsee, statt in Ägypten machst; vegan lebst statt Superbilligschnitzel zu essen.

Engagier Dich. Für Tierschutz. Für Menschenrechte. Für die Umwelt.

Ganz egal, wofür Du Dich engagierst, es wird die Welt ein klein bißchen besser machen. Und Dich ein klein bißchen glücklicher.

Auch, wenn es immer nur ein Tropfen auf einen heißen Stein ist. Jede Wolke besteht aus vielen kleinen Tropfen. Jede Welle auch. Auch die großen Wellen. Viele kleine Tropfen. Die Welt braucht viele kleine Tropfen. :)
von
Kleiner Nachtrag
Und ganz egal wo Du Dich engagieren wirst, in einem Verein, egal was für eine Organisation oder auch in der Politik: Du wirst immer auf couragierte Menschen treffen, die für das kämpfen, was ihnen wichtig ist.
von
Wunderschön geschrieben!
von
Super tolle Worte von Pingu. Echtklasse :)
von
ja, das sehe ich genauso :)

Ähnliche Fragen


Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

628 Fragen

1.7k Antworten

836 Kommentare

212 Nutzer

...