Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Habt ihr gesehen der Nigerianer der für Scheinvaterschaften 1,5 mio Steuergelder erhält?

in 11.) Off-Topic von
Er hat die deutsche Staatsbürgerschaft, lässt Vaterschaften anerkennen, holt Frauen und Kinder auch scheinbar nach DE und kassiert dafür ca. 1,5mio euro.   

Die Frauen und Kinder die dann in Deutschland leben erhalten dagegen gar nichts oder eine soll er 388 euro monatlich überweisen (Quelle focus).  

Die Diskussion ist überlagert von Rassisten, die keinen Mucks machen würden, wenn es sich um einen weißhäutigen Mann handeln würde.      

Ich will nicht wissen wie viele Männer sich auf Kosten von Frauen und ihren oder schein Kindern einen Fetten machen, während die Frauen und Kinder in Armut und in ekligen Verhältnissen mit Vergewaltigern leben müssen. Das zeigt nur mal wieder, die deutschen Gesetze sind patriarchale Gesetze. Extrem ungerecht und nur die Schlechten profitieren davon.      

Der Artikel ist auch zu finden bei focus unter "Jonathans deutsch-afrikanische Familie kostet die Steuerzahler 1,5 mio Euro.

Der link: https://focus.de/finanzen/umstrittenes-gesetz-jonathans-deutsch-afrikanische-familie-kostet-die-steuerzahler-1-5-mio-jaehrlich_id_259703525.html

2 Antworten

von
 
Beste Antwort
Dem Sack sollten die Eier bei lebendigen Leib abgeschnitten werden. Am besten mit einem stumpfen Messer.
von
Das ist schon ekelhaft und nicht nur diese schwarzen Männer machen das, sondern auch der weiße Abfall.

Ähnliche Fragen

11 Antworten
Gefragt 21, Mär 2020 in 7.) Regional & Freizeit von Anonym
8 Antworten

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

804 Fragen

1.9k Antworten

840 Kommentare

242 Nutzer

...