Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Besten Filme, Serien, Games und Webpages der letzten Jahre

in 11.) Off-Topic von
Beste  Filme, Serien, Games und Webpages der letzten Jahre für ein weibliches Publikum ab 12

Einleitung  

Serien und Filme, Games und Webseiten im Internet spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung unserer Wahrnehmung der Welt, insbesondere für ein jüngeres Publikum in Armut, dort ersetzen Fernseh, der Gang ins Kino, Spiele und Internet die lokalen Freizeitaktivitäten oder physische Reisen in ein anderes Land, die finanziell zu teuer sind.

Mit dem Aufkommen von Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu und Amazon Prime haben Kinder und Jugendliche die den Internetzugang ihrer Eltern oder der Freunde nutzen dürfen oder ihren eigenen haben, heute leichten Zugang zu einer breiten Palette von Inhalten.   

Nicht alle dieser Inhalte sind für junge Zuschauerinnen geeignet, insbesondere wenn es um die Darstellung von weiblichen Körpern geht. Laut einiger Studien werden weibliche Charaktere in einer sexualisierten Weise dargestellt, wobei ihr körperliches Aussehen der am meisten beachtete Aspekt ihres Charakters ist. Stichproben beliebter Fernsehsendungen und Streamingshows ergaben das 89 % der weiblichen Charaktere in sexuell freizügiger bzw. feminisierter Kleidung gezeigt wurden, verglichen mit nur 7 % der männlichen Charaktere.   

Diese Übersexualisierung weiblicher Körper ist für junge Zuschauerinnen schädlich, aber das ändert nichts daran, dass es trotzdem 24/7 das ganze Jahr über gezeigt wird. Solche Unterhaltung ist frei zugänglich, auch für die Ärmsten der Gesellschaft, auch für erkrankte Menschen z. B. im Krankenhaus.

Und nicht nur inhaltlich haben es die weiblichen Charaktere schlecht, auch hinter dem Film oder der Serie, geht es bei der Produktion für die weiblichen Angestellten widerwärtig zu. Das lässt sich alles damit erklären, dass wir in einer Kultur leben die von Männern besetzt ist und geführt wird, statt von Frauen.

Soll sich also etwas an dem Zustand bessern, liegt es an den Geschädigten - den Frauen - etwas an ihrem feindlichen Umfeld zu ändern. Jemand anderes wird es leider nicht übernehmen.  

Glücklicherweise ist es in so einer misogynen Kultur und Welt nicht ganz unmöglich, frauenfreundliche Serien und Filme herzustellen und anzuschauen. Eigentlich grenzt es an ein Wunder, dass einige temporär auch auf populären Diensten wie Disney+ oder Netflix zu finden sind.   

Um diese zu finden, müssen wir uns durch den Dreck wühlen - das habe ich für euch übernommen! (natürlich mit Schutzkleidung). Um euch diese kleine Auswahl von Sendungen und Filmen an die Hand zu geben, die für weibliche Zuschauer ab 12 Jahren geeignet sind.   Bei meiner Suche war mir wichtig, dass die weiblichen Figuren im Mittelpunkt stehen und nur ein geringen Grad an Sexualisierung, schädlicher Moral und Gewalt gegen weibliche Figuren, weibliche Gruppen und weibliche Interessen gezeigt wird.   

Leider gab es bislang keinen Film und keine Serie die dergleichen in einer wirklich konstruktiven Weise zeigt bzw. Degradierungen auslies, darum stufe ich viele der Filme und Serien als "nicht frei von Widersprüchen" ein.  Eine Bewertung über die Produktionszustände an sich wurden weggelassen, weil vieles nicht transparent genug ist, und man weiß nur, das viel euphemisiert wird.   

Trotz all der Hürden, hoffe ich die Liste hilft einigen dabei, einen spannenden und halbwegs schönen Zeitvertreib zu finden.   

Filme:

- Raya und der letzte Drache

-   Wish  

-  Vaiana/Moana  

 -  Weil ich ein Cheerleader bin    

-  Thelma 2017  

 -  Pariah  

 -  Resident Evil Afterlife  

 -  Resident Evil Final Chapter  

 -  Wolfwalkers  

 -  The Hate U Give  

 -  Black Panther Wakanda Forever

....

Serien:   

 -  The Owl House/Willkommen im Haus der Eulen    

-  She Ra (Noelle Stevenson Reboot)  

 -  Kipo und die Wundermonster   

 -  Carole & Tuesday    

-  The Legend of Korra  

 -  Schloss Einstein  

 -  Eine lausige Hexe  

 -  No Offence

....

   Spiele:   

 -  The Sims 4 (und andere Teile)

   -  Dragon Quest Builder 2  

 -  The Legend of Korra Game  

 -  Biomutant

  -  Horizon Zero Dawn, Horizon Forbitten West

   -  Assassins Creed III Liberation, Chronicles China, Odyssee, Valhalla

   -  Dishonored II,  Dishonored Death of the Outsider

- Saints Row Reboot (und andere Teile)  

 -  Sunset Overdrive

   -  Infamous Second Son Standalone DLC First Light

  -  Mirrors Edge, Mirrors Edge Catalyst

  -  Sea of Solitute  

 -  Journey, Sky Children of Light  

 -  Forespoken

.....

Artikel/Webpages:

  -  femaledatingstrategy  

-  Ovarit (mehrere circle)  

 -  fembio (Luise Pusch)

- keepingradicalfeminismsimple, bevjoradicalfeminism wordpress  

 -  radicalhubarchives wordpress

In weiteren Texte  werte ich darauf eingehen was positiv und negativ an den Inhalten war.

1 Antwort

von
Wenn Schloss Einstein erwähnt wird, dann sollte auch Die drei Pefferkörner mit rein.

Beide Serien haben weibliche Charaktere die nicht übersexualisiert werden und story-relevanten Einfluss nehmen.

Lg

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

800 Fragen

1.9k Antworten

840 Kommentare

241 Nutzer

...