Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Fleisch für den Rest der Familie?

in 6.) Eltern & Familie von
Ich bin vegan, mein Sohn ist straight edge. Der Rest der Familie ist tolerant, aber latent omnivor. Frage: Ist es ok,  vom kochenden Veganer in der Familie, den anderen KEIN Fleisch mehr zubereiten zu wollen?

3 Antworten

von
Ja klar, also meiner Meinung nach ist das total in Ordnung! Bzw. ich würde es jedenfalls so machen....

Deine Familie wird ja deshalb noch lange nicht "zwangsweise" vegan ernährt. Wahrscheinlich bleibt die Wurst im Kühlschrank, ebenso wie der Käse etc.

Und wenn jemand unter keinen Umständen auf sein Stück Fleisch verzichten kann, kann er sich ja immer noch sein Schnitzel selber in die Pfanne hauen (wenn er nicht gerade 6 Jahre alt ist).

Ich würde wahrscheinlich selbst diese Produkte zumindest Fleisch nicht mehr kaufen...Muss dann eben der Partner oder die Kinder erledigen, die Fleisch wollen...

Spaghetti Bolognese wird es dann jedoch wohl nur noch mit Soja geben ;-)

Zudem tut etwas weniger tierisches Eiweiß auch der Gesundheit gut. Du tust ihnen somit sogar einen Gefallen :-)

wobei sie DAS wahrscheinlich nicht so sehen...

naja, Undank ist der Welten Lohn ;-)
von
Sicher ist das in Ordnung.

Ist doch deine Sache, was du für dich für vertretbar hälst. Wenn du dich davor ekelst oder dich schlecht dabei fühlst, wer soll dich dazu zwingen? Das wäre ne ziemlich rücksichtslose, egoistische Art, dich gegen deinen Willen dazu zu drängen.
von
Ich finde es absolut o.k., wenn du den anderen Familienmitgliedern kein Fleisch zubereiten möchtest. Ich persönlich könnte das auch gar nicht mehr, finds total eklig.

Mein Sohn geht in den Kindergarten und es gibt dort mindestens 4mal die Woche Fleisch/Fisch. Deine Familie isst sicher auch oft außer Haus, somit wird ihnen sicher auch nichts "fehlen", wenns bei euch zu hause am Wochenende oder abends veganes Essen gibt. Du drängst ihnen damit deinen Veganismus ja nicht auf, sondern lässt nur was weg.

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

626 Fragen

1.6k Antworten

833 Kommentare

211 Nutzer

...