Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Hattet ihr schon mal Mangelerscheinungen oder ähnliches?

in 4.) Ernährung von
Ich will in der Fastenzeit vegan leben und meine Eltern haben Angst, dass mir Eiweiß o.ä. fehlen könnte.

Ist das bei euch schon mal passiert? Nehmt ihr Nahrungsergänzungsmittel?

LG Elisabeth(Papaya77)

4 Antworten

von
Auf der Seite von PETA findest du eine Nährwert-Tabelle in der alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe usw. stehen und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind. Wenn man abwechslungsreich isst, kann gar nichts passieren.

Z. B. Eiweiss ist in Hülsenfrüchten, getrockneten Aprikosen, Sonnenblumenkernen, Spinat, u.a. drin.

Das einzige Ergänzungsmittel, dass man braucht ist B12. Aber wenn du die Ernährung nur in der Fastenzeit praktizierst, brauchst du das aber nicht.

Mit einer Ernährung kannst du alle wichtigen Nährstoffe aufnehmen, mittlerweile weiss man, dass eine rein pflanzliche Kost das Gesündeste ist, das es gibt. Schau dir z. B. mal den Film "Gabel statt Skalpell an" oder informiere dich online (PETA-Website, Zentrum-der-Gesundheit.de, usw.)
von
Ich hatte früher mal nen Eisenmangel, was aber mit Veganismus usw. nichts zu tun hatte (war ich damals noch garnicht), sondern nur mit kindlich-mäkeliger Essgewohnheit.

Wenn du halbwegs vernünftig auf deine Ernährung achtest, sollte sowas nicht passieren. (B12 sollte jedoch als Veganer_in supplementiert werden, alles andere kannste über die "normale" Ernährung aufnehmen.)
von
Also ich bin ja "damals" im Prinzip von einem Tag auf den anderen vom Fleischesser zum Veganer geworden und habe danach wohl die erste Zeit "schlecht" ausgesehen. Ich war aber auch unbelesen und dementsprechend nicht informiert. Ich denke, wenn du hier die Tipps befolgst und dich weiter wie bisher so toll beliest, sollten da überhaupt keine Probleme bei dir auftreten.

Dann noch der Nachtrag zu den Nahrungsergänzungsmitteln: Ich nehme auch Vitamin B12.
von
Ich hatte kurzzeitig einen etwas niedrigen Eisenwert, zu der Zeit habe ich aber sehr wenig gegessen. Meine Werte sind jetzt wieder normal und außer dem Eisen waren sie immer perfekt, auch Protein, B12 usw.

Ich habe früher ein B12-Supplement genommen, es aber abgesetzt, weil mein B12-Wert dadurch astronomische Höhen erreicht hat. Ansonsten genehmige ich mir vielleicht einmal pro Woche eine VEG-1 Tablette, aber ich denke nicht, dass ich sie wirklich nötig hätte.

Ähnliche Fragen

5 Antworten
3 Antworten
0 Antworten
Gefragt 13, Jul 2023 in 1.) Vegan leben von Prima Sache
3 Antworten
Gefragt 15, Mär 2016 in 4.) Ernährung von Anonym

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

805 Fragen

1.9k Antworten

840 Kommentare

243 Nutzer

...