Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Welche vegane Schokolade gibt es im Handel und vor allem in welchen Läden?

in 5.) Produktanfragen von

8 Antworten

von
Die Schoki von Moser Roth ist vegan und wird im Aldi vertrieben
von

Die Ritter Sport Sorten Halbbitter, Marzipan und Edelbitter sind vegan.

Hier ein Beitrag dazu auf Ritter-sport.de

von
Bei Schokoladen aus dem Handel würde ich mich lieber auf nixwieveg.de informieren ob die tatsächlich vegan sind, außer versteckte Spuren machen euch nichts aus. In diesem Fall die Edelbitter und Halbbitter von Ritter Sport sind laut nixwieveg potential vegan, obwohl der Eintrag schon etwas älter ist. Wenn ihr eine 100% Bestätigung von Ritter-Sport habt, das die zwei oder drei Sorten tatsächlich vegan sind.

Folgende Reismilch-Schokoladen gibt es im Bioladen, die normale Reismilch-Schokolade, Stracchiatela-Kirsch und ganze Mandel. Seit einiger Zeit findet man bei uns im Bioladen 2 Sorten von Lovechok, Mandel-Feige und Pur/Kakaonibs.
von
Ritter Sport hatte die Spuren von Milchbestandteilen anfänglich erstmal verschwiegen...

gesehen im Beitrag von ,foodwatch':
,Milchzucker für die ,lieben Freunde veganer Schokolade'"
http://www.foodwatch.org/de/informieren/versteckte-tiere/mehr-zum-thema/hintergrund/
von
Das ist nicht ganz richtig. Es stand quasi schon immer auf der Packung. Das Ausmaß der möglichen Kreuzkontaminationen war vielen (auch mir nicht) aber schlichtweg nicht bewusst und RitterSport hat ging damit auch nicht gerade transparent um.
von
Meine Lieblingsschokolade ist von Naturata, die stellen wirklich gute Reismilchschokolade her. Auch lecker, aber etwas ausgefallener ist die Soja-Schokolade von Zotter.
Bekomme ich im Reformhaus/Bioladen/Fair-Trade-Shop.
von

Wirklich vegane Schokolade in großer Auswahl gibt es bei www.veggiesweets.de

von
Hört, hört. Von nun an werde ich meine Schokoladen nunmehr von veggiesweets beziehen. Zur Zeit mag ich die 3 Sorten von Sweet William am liebsten. Ohne Zucker.
von
Danke für den Tipp. Eine wirklich gute Auswahl. Die Special von Naturata ist super und die dunkle Nougat von Vivani. Auch fein, aber sehr teuer: Lovechock Kakaosplitter. Guckst Du: http://www.veggiesweets.de/produktkatalog/schokolade/
von
Das sieht ja lecker aus! Danke
von
Vivani hat neue vegane Schokoladensorten auf den Markt gebracht. Sehr lecker. Auch bei http://www.veggiesweets.de/produktkatalog/schokolade/
von
Die Schokoladen "Special" von Natura (Bioladen) + "Schakalode" bei alles-vegetarisch.de
von
Ich mag Vivani, GoMaxGo, aber auch die einfache Blockschokolade zum Backen.
Wenn's außergewöhnlicher sein soll, dann bestell ich auch mal online, beispielsweise bei www.Briefkeks.de. Da gibt's zum Beispiel meine Favoriten Cleo's von GoMaxGo und den Vego Bar. Sooo gut!
von
Ganz besonders Lecker sind vegane Schokoalden von GoMaxGo. Der Hersteller versucht Produkte wie Snickers, Mars und Bounty als vegane Riegel zu interpretieren. Wenn du etwas ausgefallenes suchst kann ich Zotter Produkte empfehlen. Die vegane Linie von Zotter bietet unteranderem Schokolade aus Buchweizen, Goldhirse etc an.

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

626 Fragen

1.6k Antworten

833 Kommentare

211 Nutzer

...