Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Ist Maggi Würze wirklich Vegan?

in 5.) Produktanfragen von
Ich habe auf der Homepage von Maggi gelesen, das Maggi Würze Vegan wär.

5 Antworten

von

Weshalb sollte Maggi Würze (nachfolgend nur "Maggi") denn unvegan sein?

Das Lesen der Zutatenliste im Supermarkt würde die Antwort zwar bringen, aber hier die Zutatenlieste:

Pflanzliches Eiweiß, biologisch aufgeschlossen (Wasser, Weizenprotein, Salz); Wasser, Aroma, Geschmacksverstärker (MononatriumglutamatDinatriuminosinat), Salz

- Das-Ist-Drin.de, abgerufen 16.01.2012 19.00, Alle Angaben ohne Gewähr!

von
JA DA IST MAL WIEDER EIN OBERSCHLAUER UNTERWEGS.
1. HABE ICH DIE ZUTATEN GELESEN UND
2. GEHT ES MIR UM DIE AROMASTOFFE.... ICH HABE SCHON SEHR OFT GEHÖRT DAS SICH SCHLACHTABFÄLLE DRIN BEFINDEN
von
SCHREI MICH NICHT SO AN, JA!?
von
vegan bestimmt, aber führen die nicht Tierversuche durch?
von
Schrei mich nicht an... Oh Mann, wer schreit denn hier? Schreien hat etwas mit Lautstärke zu tun. Wir sind hier im Internet. Ich HÖRE nichts!!!
von
find ich super
von
Ich sehe keine Gründe, hier nicht den Angaben von Maggi zu trauen. Wenn wirklich Schlachtabfälle drin sein sollten, dürfte sich das Produkt doch wohl nicht als vegan betiteln!? Letztlich musst du einfach den Angaben trauen, denn nur Maggi selbst kennt die Zusammensetzung, und die ist laut denen eben rein pflanzlich. Hast du mal eine gezielte Anfrage bezgl. deiner Vermutung an Maggi gestellt??
von
laut Vegpool ist ungewiss ob es vegan ist, weil da bloss Aroma steht, das könnte laut Vegpool Tierprodukte enthalten. Aberwie schon NachgeVragt schrieb, könnte man Maggi fragen.
von

ich bin mir nicht sicher ob Geschmacksverstärker=Glutamat vegan ist, aber ich bin mir sicher dass es ungesund ist.........

Geschmacksverstärker sind chemische Substanzen

Industriell zugesetzte Geschmacksverstärker sind keine Gewürze, sondern chemische Substanzen, die unabhängig vom Aroma eines Nahrungsmittels ein künstliches Hungergefühl im Gehirn simulieren, um den Absatz theoretisch geschmacklich ungeniessbarer Produkte zu ermöglichen.

Da die verschiedenen, gebräuchlichen Glutamate (Natriumglutamat, Kaliumglutamat, Calciumglutamat und Glutaminsäure) in ihrer Wirkungsweise nahezu identisch sind, soll im Folgenden von "dem" Glutamat die Rede sein.

Beim Glutamat handelt es sich, neurologisch betrachtet, um ein Rauschgift. Es ist eine suchterzeugende Aminosäureverbindung, die über die Schleimhäute ins Blut geht, und von dort direkt in unser Gehirn gelangt, weil die recht kleinen Moleküle des Glutamats unsere schützende Blut- Hirnschranke z.T. problemlos überwinden.



Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/glutamat-ia.html#ixzz3kcbuM6vo

von
Glutamat wird aus Sellerie extrahiert und ist ein ganz normales Gewürz aus der asiatischen Küche. Ob nun Gesund oder nicht, ist fraglich... mir persönlich eigentlich ziemlich egal... Soll ja Leute geben, die Wert auf ihre Gesundheit legen. In solchen Fällen im Zweifelsfall einfach weglassen.
von
Überraschend ist ja für manche, dass Essen generell aus chemischen Substanzen besteht.  Genauso wie die Essenden.
von
Ich glaub schon das Maggi Würze ein Veganische produkt ist
von
Wenn es auf der Homepage von dem Hersteller steht, dann stimmt das auch.

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 21, Okt 2014 in 5.) Produktanfragen von Anonym
3 Antworten
Gefragt 30, Okt 2013 in 5.) Produktanfragen von Anonym
1 Antwort
Gefragt 14, Jul 2013 in 5.) Produktanfragen von Anonym
3 Antworten
Gefragt 10, Jul 2013 in 5.) Produktanfragen von Anonym

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

695 Fragen

1.7k Antworten

839 Kommentare

221 Nutzer

...