Es werden notwendige Cookies gesetzt, um die Funktion dieses Forums zu gewährleisten. Datenschutzerklärung

Leben Veganer gesünder als Vegetarier?

in 1.) Vegan leben von
Ist das Vegansein wirklich eine "gesunde" Entscheidung? Oder fehlen nicht doch Nährstoffe, Eiweiße etc.?

5 Antworten

von
Fehlen tut nichts. Nur B12 sollte man supplementieren. Normalerweise wird den Tieren dies im Futter beigemischt und so über tierische Produkte aufgenommen. Natürlicherweise bekam man es durch Verunreinigungen in der Nahrung, aber dafür ist heutzutage alles zu gut gereinigt und gespritzt.

Ansonsten kann ich nur darauf verweisen, dass es einige vegane Leistungssportler gibt, welche ja nun wirklich auf eine möglichst optimale Ernährung achten. Aber auch vegan kann man sich ungesund ernähren. :)
von
ja, vor allem gesünder für die Hühner, Rinder usw.
von
Ich finde deine Antwort ja eignetlich ganz okay. Aber eine hilfreiche Antwort ist das nicht. Geh Tiere befreien, anstatt hier nicht hilfreich zu antworten.

Das würde ich mehr begrüßen. ;)
von

Aus dem Positionspapier der American Dietetic Association:
"Es ist die Ansicht der American Dietetic Association, daß entprechend konzipierte vegetarische Ernährungsformen, inklusive strenger Vegetarismus oder Veganismus, gesund und ernährungsphysiologisch angemessen sind und einen gesundheitlichen Nutzen durch die Vorbeugung und Behandlung bestimmter Krankheiten bietet. Entsprechend konzipierte vegetarische Ernährungsformen sind für alle Personen während aller Lebensabschnitte, inklusive Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglingsalter, Kindheit und Jugend, sowie für Sportler geeignet."


 

von
Dir fehlen keine Nährstoffe, solange du darauf achtest. Eiweiß ist in Linsen und Nüssen, aber auch in Sojadrinks enthalten. Calcium, B, D und co. ebenfalls in Sojadrink zugesetzt. B12 kannst du über die Sonne aufnehmen oder du trinkst viel ACE-Saft! Vegan ist gesünder, da in Eiern oft Salmonellen enthalten sind, die schädlich sein können. Außerdem braucht man keine Milch zum Leben und man isst automatisch mehr Gemüse und Obst. Solange du dich abwechslungsreich ernährst kann nichts schief gehen.
von
Das mit dem B12 ist Quatsch.
Über Sonneneinstrahlung auf die Haut wird Vitamin D produziert!
B12 sollte supplementiert werden.
von
Also, wenn es einem nur um Gesundheit geht, gibt es keinen eindeutigen Beleg dafür, dass auch überhaupt kompletter Verzicht auf Fleisch sinnvoll ist. Generell wirst du durch Einschränkung der Auswahl der zur Verfügung stehenden Nahrungsmittel auch die Auswahl an Wegen (quasi Menüs), wie du zu genug Nährstoffen kommst, einschränken. Ob der durchschnittliche Vegetarier gesünder lebt als der durchschnitliche Veganer, weiß ich nicht.

Die Frage ist ja aber anscheinend eher, ob es überhaupt möglich ist, vegan und gesund zu leben. Dazu ein klares Ja: es ist möglich, mit ausschließlich veganen Mitteln und realistisch umsetzbar sich gesund zu ernähren. Wenn du ja schon vorraussetzt, dass Vegetarier gesund leben können, kann man sich ja einfach auf die Unterschiede konzentrieren: Ohne Milchprodukte fällt eine mögliche Quelle für Calcium weg, übrig bleiben z.B. dunkelgrüne Blattgemüse oder Sojaprodukte mit Calciumzusatz. Eier und Milchprodukte liefern auch viel Protein, was es aber auch zu genüge in pflanzlicher Form gibt (Hülsenfrüchte, Sojaprodukte, Nüsse, Getreide und so ziemlich alles was nicht nur aus Zucker besteht) und meist sowieso überschätzt wird. Außerdem finden sich in Milchprodukten und Eiern noch mäßige Mengen an Vitamin B12 und D, welche zwar nicht in pflanzlichen Produkten natürlich vorkommen, aber ganz einfach mit veganen Nahrungsergänzungsmitteln oder Zusätzen ersetzt werden können. Außerdem fallen noch tierische Fette weg, die nicht an sich benötigt werden, allerdings bestimmte wichtige Omega-3-Fettsäuren enthalten. Die einzig wirklich notwendige (ALA) findet sich aber auch in pflanzlichen Fetten (Walnüsse, Lein-/Raps-/Olivenöl) und die manchmal empfohlene DHA findet sich in Algen und kann supplementiert werden. Wenn man diese Dinge beachtet, wird man nicht mehr Probleme mit einer veganen Ernährung als mit einer vegetarischen Ernährung (oder einer fleischhaltigen) haben.
von
Das mit der Milch und dem Calcium ist auch sone Frage für sich...

Links entfernt, da veraltet

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 28, Jan 2019 in 1.) Vegan leben von Anonym
5 Antworten
Gefragt 20, Mär 2013 in 1.) Vegan leben von Anonym
5 Antworten
Gefragt 9, Jan 2013 in 1.) Vegan leben von Anonym

Auf FragdenVeggie.de könnt ihr kostenfrei Fragen rund um die vegane und vegetarische Lebensweise stellen - auch ohne Anmeldung!

683 Fragen

1.7k Antworten

838 Kommentare

218 Nutzer

...